Sabine Golde. Künstlerbücher carivari

Eröffnung:

Dauer:

Carivari wurde 1992 in Leipzig gegründet und seither sind die Arbeiten in Ausstellungen und Messen im In- und Ausland zu sehen.

Das Buch als Bühne, auf der Worte inszeniert werden. Es ist ein Behältnis, um Ideen und Gedanken zu versammeln, einen Kontext zwischen Wort und Bild zu schaffen und als Objekt haptisch und optisch fassbar zu machen.

Eine Inspiration ist die zeitgenössische Musik. Es entstanden Ausgaben zu Texten und Kompositionen von John Cage + Erik Satie. Andere Themen sind Lyrik, philosophische Essays und naturwissenschaftliche Exkurse in der Edition ed.LOG.

Weitere Informationen unter www.golde-carivari.com

Alphabetische Assoziationen, Wandinstallation, © Sabine Golde 2011

Empty Mind, Fragmente zu John Cage, © Sabine Golde 2014

Menetekel, dt.-hebr. Bibeltext, Gedicht von Hans Magnus Enzensberger, © Sabine Golde 2008

Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung

Begleitprogramm

  • Künstlerführungen mit Sabine Golde:
  • Öffentliche Führungen jeweils sonntags 12 Uhr:
    26.11.2017, 14.1. und 11.3.2018
  • Führung 60+: Di, 14.11., 15 Uhr 
    (halber Eintritt für Besucher ab 60 Jahren, Führung inkl.)

Zurück

Was ist die Summe aus 2 und 8?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben und nur zum Versand des Newsletters verwendet.
Sollten Sie kein Interesse mehr am Newsletter haben, benachrichtigen Sie uns bitte.

 

Stiftung Werkstattmuseum

für Druckkunst Leipzig

Nonnenstraße 38 | 04229 Leipzig

+49 341/2 31 62-0

+49 341/2 31 62-20

info@druckkunst-museum.de

© Museum für Druckkunst Leipzig 2024