Virtuell — Rund um den Tag der Druckkunst

Dauer:

„Virtuell - Rund um den Tag der Druckkunst“
Das Programm des Museums für Druckkunst Leipzig
vom Fr, 12.3. bis Mo, 15.3.2021
FINDET VIRTUELL STATT!

 

Rund um den „Tag der Druckkunst“ zur Aufnahme der Drucktechniken als Immaterielles Kulturerbe organisieren Museen, Galerien und Druckwerkstätten in ganz Deutschland eine Vielfalt an Aktivitäten zur Vermittlung der Druckkunst. Das Museum für Druckkunst beteiligt sich unter dem Motto „Rund um den Tag der Druckkunst“ vom 12. bis 15. März 2021 mit einem tollen Programm auf Facebook und YouTube.

 

Freitag, 12.3. :
12 Uhr: Veröffentlichung des Videos „Die historischen Drucktechniken: Hochdruck“

Zum Film (* Freigabe ab o.g. Termin!)

 

Samstag, 13.3.:
12 Uhr: Veröffentlichung des Videos „Die historischen Drucktechniken: Tiefdruck“

Zum Film (*)

 

Sonntag, 14.3.:
12 Uhr: Veröffentlichung des Videos „Die historischen Drucktechniken: Flachdruck“

Zum Film (*)

 

15 Uhr: Einblick in die Sonderausstellung „From Futura to the Future. International Letterpress Workers“ mit Kuratorin Clara Marie Thöne.

Zum Film (*)

 

Montag, 15.3. 
12 Uhr: Veröffentlichung des Videos „Die historischen Drucktechniken: Siebdruck“

Zum Film (*)

 

Mehr Infos: www.tag-der-druckkunst.de

 

Die ursprünglich zum Tag der Druckkunst geplanten Workshops „Handsatz & Linolschnitt“ mit Thomas Simon und weiteren „Letterpress Workers“ werden aufgrund der verlängerten Schließzeit auf den 17. und 18. April 2021 verschoben (unter Vorbehalt). Aktuelle Informationen im Kalender

Zurück