Die Kunst des Lichtdrucks

Datum:

Eine Veranstaltung des Leipziger Bibliophilen-Abend e.V. — Aus der Reihe „Werkstattgespräche“

Bis heute unübertroffen in Präzision und Detailwiedergabe: der Lichtdruck ist eine der besten Drucktechniken und dennoch heute nur noch wenig bekannt und äußerst selten zu sehen. In Kooperation mit dem Leipziger Bibliophilen-Abend e.V. öffnet das Museum für Druckkunst am 5. Juni die Werkstatt. Janine Kittler und Werner Voigt stellen die Kunst des Lichtdrucks vor.

Eintritt (außer Mitglieder LBA): 3 Euro. Begrenzte Platzkapazitäten,
nur mit Anmeldung: info@druckkunst-museum.de, Tel. 0341/231620

 

Zurück