Artist in Residence — Vorführungen

Datum:

Dank des Artist in Residence Programms der Giesecke+Devrient Stiftung konnten vier Künstlerinnen und Künstler in den Werkstätten des Museums ihre Druckprojekte umsetzen.

Die Ergebnisse stellen sie uns nun persönlich vor:
16:00 – 16:30 Uhr: Lisa Wilkens berichtet von ihrer Beschäftigung mit der Linotype und der dabei entstandenen Installation samt Schallplatte
17:00 – 17:30 Uhr: Sebastian Speckmann druckt einen Linolschnitt und gibt Einblick in seine Arbeitsweise
17:30 – 18:00 Uhr: Diogo deCalle spricht über seine Grafiken und die Technik der Lithografie
18:00 – 18:30 Uhr: Petra Schuppenhauer erklärt anhand ihrer Werke das Verfahren der verlorenen Form

An diesem Tag ist der Eintritt in das Museum ab 16 Uhr frei. Melden Sie sich bitte über info@druckkunst-museum.de oder 0341 - 23 16 20 vorher an.

Zurück

Bitte addieren Sie 5 und 5.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben und nur zum Versand des Newsletters verwendet.
Sollten Sie kein Interesse mehr am Newsletter haben, benachrichtigen Sie uns bitte.

 

Stiftung Werkstattmuseum

für Druckkunst Leipzig

Nonnenstraße 38 | 04229 Leipzig

+49 341/2 31 62-0

+49 341/2 31 62-20

info@druckkunst-museum.de

© Museum für Druckkunst Leipzig 2024