Aktuelle Ausstellungen:

34. Leipziger Grafikbörse "Passage"

4. Dezember 2016 bis 29. Januar 2017

Eröffnung: 2. Dezember 2016, 18 Uhr

PASSAGE ist der Leitgedanke unter dem in diesem Jahr 80 Künstlerinnen und Künstler mehrerer Generationen aus Mitteldeutschland ihre seit 2014 entstandenen Arbeiten vorstellen. Präsentiert werden rund 100 Werke, die mit Hilfe verschiedenster Drucktechniken aufs Papier gebracht wurden. 

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit einer Übersicht aller Arbeiten. Erhältlich im Museumsshop für 10 Euro. Alle Arbeiten lassen sich zudem käuflich erwerben.

 

Begleitprogramm

 

Öffentliche Führungen jeweils sonntags, 12 Uhr: 4.12.2016
sowie 8. + 22.1.2017

 

Workshop für Erwachsene „Radierung“ mit der Künstlerin Madeleine Heublein (Leipzig): 15.1.17, 14 - 16 Uhr, pro Person 3 Euro zzgl. Museumsrintritt

 

Führung 60+: Dienstag, 17.1.17, 15 Uhr (halber Eintrittspreis für Besucher ab 60 Jahren)

 

Weiterlesen...

Kabinett-Ausstellung

Gedrucktes bleibt.

25 Jahre Wiedergründung des Leipziger Bibliophilen-Abends

30. Oktober 2016 bis 15. Januar 2017

Eröffnung: 28. Oktober 2016, 18 Uhr


Der Leipziger Bibliophilen-Abend e. V. (LBA) wurde 1991 unter dem Namen des von 1904 bis 1933 existierenden Vorgängervereins neu gegründet. Mit dem Anknüpfen an dessen Qualitätsanspruch hat sich der LBA heute zur Aufgabe gemacht, die Leipziger Buchkunst zu unterstützen und das Erschließen von schönen Büchern und Werken der grafischen Künste zu fördern.

 

Unter dem Motto „Literatur – Bücher – Grafik“ sind in den Editionsreihen des LBA inzwischen mehr als 110 bibliophile Drucke entstanden. Das Jubiläum „25 Jahre Wiedergründung“ hat der Vorstand des LBA nun zum Anlass genommen, erstmalig den gesamten Werdegang des Vereins in einer Ausstellung darzustellen. 

 

 

Begleitprogramm

Öffentliche Führung am Sonntag, 15.1.2017, 12 Uhr.

 

Weiterlesen...