Offene Werkstatt RADIERUNG

Offene Werkstatt RADIERUNG
Jeden Donnerstag 14 — 17 Uhr
(außer im November 2020)
 

Bildideen im Tiefdruck! Unter Anleitung der Leipziger Künstlerin Karin Pietschmann bearbeiten Sie Zinkplatten, um anschließend an den historischen Pressen Ihre Bilder als Radierung zu drucken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Preis: 12 Euro pro Termin inkl. Material, ermäßigt 9 Euro (Schüler, Studenten)
5er-Karte: 50 Euro / 40 Euro ermäßigt, auch gültig für Offene Werkstatt LETTERPRESS

Teilnahme ab 12 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen, ab 16 Jahren alleinige Teilnahme möglich.

(spezielle Papiere für kleine Auflagen bitte mitbringen)

 

Anmeldung erwünscht:

info@druckkunst-museum.de oder

+49 341/2 31 62-0

 

Achtung: der Termin am 1.10.2020 muss leider entfallen.

Zurück